Katharina Kuschel, Master (II) en droit

Neben dem Studium der deutschen Rechtswissenschaften absolvierte Frau Rechtsanwältin Katharina Kuschel ein fünfjähriges Studium an der Université de Cergy-Pontoise in Frankreich mit Schwerpunkt im Gesellschafts- und Arbeitsrecht. Sie verfügt über eine „Licence en droit“ und über einen Masterabschluss („Master (II) en droit“). Frau Rechtsanwältin Kuschel hat im französisch-, englisch- und schwedischsprachigen Ausland gelebt und gearbeitet.

Ihre Erfahrungen im internationalen Rechtsverkehr erlauben ihr insbesondere im Bereich der deutsch-französischen Mandatsbetreuung, sowie in anderen grenzüberschreitenden Rechtsangelegenheiten tätig zu werden.

Frau Rechtsanwältin Kuschel berät vor allem deutsche und französische Unternehmen und Privatpersonen vollumfänglich im Wirtschaftsrecht.

Tätigkeitsschwerpunkte

Deutsch-Französische Streitigkeiten
Internationales Recht
Gesellschaftsrecht, insbesondere M&A
Handels- und Vertriebsrecht
Arbeitsrecht

Sprachen Deutsch
Englisch
Französisch
Spanisch
Lebenslauf
  • 1988 in Bergisch Gladbach geboren.
  • 2008 bis 2013 deutsches Jurastudium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
  • 2011 Französische „Licence en droit“.
    2012 Master-I-Studium im Wirtschaftsrecht.
  • 2013 Master-II-Studium im Unternehmensrecht an der Université de Cergy-Pontoise.
  • 2014 bis 2016 und 2018 bis 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek (Düsseldorf).
  • 2016 bis 2018 Referendariat am Landgericht Düsseldorf mit Stationen u.a. bei der irischen internationalen Wirtschaftskanzlei William Fry (Dublin), bei der Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek (Düsseldorf), sowie bei der Deutschen Botschaft in Schweden (Stockholm), bei der Kammer für Handelssachen am Landgericht Düsseldorf und bei der Wirtschaftsabteilung der Staatsanwaltschaft Düsseldorf.
  • 2019 Zulassung als Rechtsanwältin in Düsseldorf.
  Senden Sie mir eine Email